Startseite Zusatzqualifikationen
Arbeitsgebiete Impressum
Kontakt Referenzen
ARABIA ÜBERSETZUNGEN

 

Arabisch

Arabisch ist eine semitische Sprache, die sich mit dem Islam hauptsächlich im Vorderen Orient, Zentralasien und Nordafrika verbreitete. Ihr Einfluss reicht ins Persische, Türkische, Hindi und bis in einige europäische Sprachen wie z.B. ins Spanische. Die arabische Sprache wird in vielen Ländern gesprochen. Das gesprochene Arabisch ist in verschiedene regionale Dialekte unterteilt, die sich von Land zu Land stark unterscheiden. Das Hocharabische bzw. die Schriftsprache gilt als offizielle Amtssprache in folgenden Ländern:


Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Irak, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästina, Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tschad, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate.

 


 


In weiteren islamischen Ländern wird Arabisch gesprochen, so dass die Zahl der arabischsprechenden Menschen auf etwa 200 bis 300 Millionen geschätzt wird. Die arabische Sprache ist neben Englisch, Französisch, Spanisch Russisch und Chinesisch am weitesten verbreitet. Die UNO erklärte sie im Januar 1974 als eine der sechs offiziellen Sprachen.